AGB

Rechnungen, Preise & Zahlungen

Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Unterzeichnung des Buchungsvertrages fällig. 
Anteilig sind 25% des Gesamtpreises sofort zu entrichten und die Restliche Summe 4 Wochen vor Dienstleistung.
Alle Preise verstehen sich inklusive der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Keine Umsatzsteuer, da Kleinunternehmen gem. § 19 UstG.
Jedes Angebot enthält eine detaillierte Auflistung der gebuchten Leistungen, Mehrleistungen werden nach Absprache mit dem Vertragspartner nach Aufwand verrechnet.
Bei Zahlungsverzug gelten die gesetzlichen Bestimmungen und ich berechne eine Mahngebühr von 10,-€.


Kündigung

Sollte der Vertragspartner den Vertrag kündigen, so gelten folgende Bestimmungen:
Bei Kündigung bis 12 Wochen vor Dienstleistung/Termin werden 50% der Gesamtsumme verrechnet.
Bei Kündigung von weniger als 12 Wochen vor Dienstleistung/Termin sind 80% der Gesamtsumme sofort fällig.


Auftragsregelung

Das erste Gespräch zum Kennenlernen ist für Sie kostenlos.
Danach können Sie sich gerne überlegen, ob Sie mich buchen möchten.
Im Anschluss an die Vertragsunterzeichnung ist ein Rücktritt vom Vertrag nur zu den oben genannten Kündigungsfristen möglich.

Haftung

Für schuldhaft verursachte Schäden haftet "Trau Dich Engel" grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Soweit ein Sach- oder Vermögensschaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig verursacht wurde, besteht eine Haftung lediglich dann, wenn wesentliche Vertragsvereinbarungen verletzt wurden die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglich hätten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde vertraute.
Der Haftungsumfang ist in diesem Fall dem Grunde nach auf vorhersehbare und vertragstypische Schäden und nach Höhe je nach Schadensfall auf die Auftragssumme des jeweiligen Auftrages begrenzt.
Eine Haftung für indirekte oder Folgeschäden übernimmt “Trau Dich Engel” bei jeglicher Art von fahrlässig verursachtem Schaden nicht.


Salvatorische Klausel

Falls einzelne Inhalte oder Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nicht durchzuführen sind, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages davon unberührt.